Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 98

Virgo Four

Trax Records, Rush Hour/Chicago

Virgo Four, das Duo um Eric Lewis und Merwyn Sanders, sind wahre Pioniere des Chicago House. In Windy City geboren und in die mitte der 80er aufkeimende Houseszene hinein gewachsen, waren sie Stammgäste der berüchtigten High School Party Szene, wo ausverkaufte Schulhallen mit dem Sound der lokalen DJ´s  geflutet wurden. Inspiriert von Besuchen in Ron Hardy´s Clubnächten in der Muzic Box, fingen sie selber an zu produzieren. Ein Freund empfahl ihnen Larry Sherman von Trax Records zu besuchen. Bald darauf veröffentlichten sie ihre erste Single »Do You Know Who You Are?«. Unter Virgo Four und ihren Aliasen M.E. und Ace & Sandman veröffentlichten sie in den nächsten Jahren noch einiges, um dann von der Bildfläche zu verschwinden. Ihr 1989er Longplayer auf Radical Records gilt immer noch als einer der Besten des Genres. Den unermüdlichen Trüffelschweinen von Rush Hour aus Amsterdam ist es zu verdanken, dass ihr damals weitestgehend unbeachtetes Album 2010 wiederveröffentlicht wurde. Die re-issue Compilation »Resurrection« enthält nicht weniger als 30 original Virgo Four Tracks. Der Caribou Remix ihres Titels »It’s a Crime« sorgte für Furore, fortan erobert Virgo Four wieder die House Heads. In der aktuellen Besetzung sind nun Eric und der Neuzugang Terry Ivy unterwegs zeitlose Chicago Trax live unter die Tänzer zu bringen.LET THE MUSIC PLAY

Dax J

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 145