Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 98

Robert Owens

Trax Records, Fingers Inc./Chicago

Obwohl elektronische Musik immer ein Produzenten Phänomen war, wurde die Stimme von Robert Owens zur Legende, die am meisten mit der Spätachtziger, goldenen Ära des Chicago House in Verbindung gebracht wird. In Ohio geboren, wuchs Robert zum Kirchen Chorsänger heran und arbeitete bereits als DJ, als er 1985 den Chicagoer Produzenten Larry Heard traf. Gemeinsam mit Ron Wilson formierten sie sich als »Fingers Inc.« zu einer Art House Boygroup und veröffentlichten mit »A Path«, »Mystery Of Love« und »It’s Over«ein paar frenetisch gefeierte Tracks. Als Heard´s Solo Karriere als »Mr. Fingers« Fahrt aufnahm, löste man sich auf. Owens hatte bereits mit Hilfe von Heard eigene Tracks wie »Bring Down the Walls« und »I’m Strong« veröffentlicht, 1990 erschien sein Album »Rhythms in me«. In den frühen 90er Jahren zog er sich von der Musik zurück und verdingte sich stattdessen in seiner eigenen christlichen Buchhandlung. 1996 kehrte er zur Musik zurück. Zum Millennium tauchten seine Vocals auf dem Hit »Mine to Give« von Photek auf, der damit Owens wohlbekanntes Timbre ins neue Jahrtausend überführte. Coldcuts »Walk A Mile In My Shoes« mit dem Gesang von Robert sorgte 2005 erneut für reichlich Aufsehen. Neben seiner Rolle als Sänger begann Robert Owens seine Karriere als DJ hinter diversen Turntables in Chicago. Damit wird er in der heutigen Nacht die Tänzer, als auch die Connaisseure in seinen Bann ziehen.IF GOD COULD SING, HE WOULD SOUND LIKE ROBERT OWENS

Dax J

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 145