Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 98

Portable aka Bodycode – live

Perlon, !K7, DIAL/Paris

Alan Abrahams aka Portable und Bodycode war sein ganzes Leben lang in Bewegung – er wuchs in Südafrika auf, wurde in London erwachsen und zog nach Lissabon, bevor er sich schließlich in Berlin niederließ – und seine tief synkopiesche Marke elektronischer Tanzmusik hat sich mit jedem Schritt weiterentwickelt. Seine prägenden Jahre verbrachte er in einem verarmten Township in Kapstadt, die ironisch mit »Beverly Hills« beschriftet war  und in der Rückschau aus den Ruinen eines Post-Apartheid-Südafrika und der ersten Welle von Chicago House entstand. Musikalisch inspiriert, aber geographisch frustriert, zog er 1997 nach London. In London begann er mit der Aufnahme unter seinem Alias Portable, dem experimentellen, atmosphärischen Projekt, das eine lebendige Verbindung zwischen den innigen Klängen seiner Jugend darstellt und deren futuristische Ästhetik seinen Horizont erweiterte. Zusammen mit Lerato gründete er das Label Süd Electronic und veröffentlichte eine Reihe von Maxi-Singles. Dann folgten  Alben  wie »Cycling and Futuristic Experiments« auf Background, »Version« auf ~ Scape und »The Powers of Ten« für Süd Electronic im Jahr 2007. Powers of Ten, eine reichhaltige und weitreichende Platte, erforschte sein afrikanisches Erbe durch ein neues Lexikon klanglicher Einflüsse, das er während seiner Zeit in Portugal erworben hatte. Nach dem Umzug nach Lissabon konzipierte Abrahams Bodycode, ein mehr auf die Tanzfläche ausgerichtetes Projekt, das die ansprechenden Texturen von Portable mit einer körperbewegenden Ästhetik ergänzt. Nach drei Jahren Abwesenheit brachte Abrahams für das zweite Spectral Full-Length wieder ein aufwendig strukturiertes Album mit Vocal-Laced House zustande. „Ich habe es einfach als eine gute Zeit für eine warme, nährende Ästhetik empfunden“, sagt Abrahams in Bodycode´s Tonfall, Das brauchen wir jetzt! Am 27.04. erscheint Bodycode als Portable live im MOIRÉ.MORE THAN

Dax J

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 145