Molly

Giegling, Rex/Paris

Molly hat sich in den letzten Jahren als eines der Talente in der Pariser House Szene etabliert und ihre Leidenschaft durch Integrität und Können kombiniert. Als DJ und Produzentin geniesst sie einen hervorragenden Ruf, Molly nutzt ihr kritisches Ohr auch als A&R für ihr eigenes Label, auf dem sie eine Reihe von Künstlern kuratiert hat. Kurz gesagt, sie ist eine professionelle Allrounderin, die den wahren Geist von House und Techno verkörpert und sich in jeder Disziplin auszeichnet. Mollys Beziehung zu elektronischer Musik begann nach einem Streifzug durch die Londoner Clubszene. Nach Frankreich zurückgekehrt, begann sie sich tiefer damit zu beschäftigen und entdeckte eine völlig neue Welt von Künstlern und Labels. Nach Abschluss ihres Master-Studiums in Kommunikation übernahm sie eine feste Position im Rex Club in Paris, wo sie einige Jahre lang die Kommunikations- und PR-Abteilung leitete und die Gründung des Plattenlabels des Clubs vorantrieb. In ihren DJ-Sets zeigt sich ihre Fähigkeit, eine Vielzahl von Stilen, von House bis zu härterem Techno zusammenzubringen. Bis heute spielt sie weltweit DJ Auftritte, parallel zu ihrem Erfolg an den Decks hat Molly ihre Fähigkeiten mühelos in die Studioproduktion übertragen. Ihre erste Solo-EP erschien auf dem französischen Label AKU, einem Sub-Label des berüchtigten Yoyaku-Outlets. Im Oktober 2018 folgte eine Solo-EP auf dem portugiesischen Label »Tastemakers Groovement« um im Januar 2019 auf Giegling zu debütieren. 2017 startete sie ihr eigenes Plattenlabels RDV (Recit de Voyage). Seit der Gründung sind hier Künstler wie Dana Ruh, Marion Poncet, Aybee, DJ GLC, Rafiki erschienen. Zur Monatsmitte erscheint Molly gemeinsam mit ihrem Giegling Labelkollegen Ateq zu einem DJ Set im ROOM II.WHERE IT NEVER ENDS

Dax J
Room II