Kobosil

R - Label Group, Ostgut Ton, Berghain/Berlin

Max Kobosil, Jahrgang 1991, erlebte Berlin als Postwendekind und entdeckte Techno auf dem Weg aus der Subkultur in die Moderne. Mit 17 Jahren beginnt er House und Techno aufzulegen, die Initiation markiert sein erster Besuch im Berghain, hier möchte er Künstler, nicht nur Stammgast sein. Schließlich lernt er nd_baumecker und andere Mitarbeiter kennen. Das gemeinsame Verständnis führt 2013 zu seinen ersten Veröffentlichungen auf Ostgut Ton, im gleichen Jahr folgt das Debüt auf seinem eigenen Label RK und die EP auf Unterton. Damit ist Kobosil nicht nur in Berlin, sondern auch weit außerhalb der Stadt für subtil-hypnotische Sounds, Noise, Ambient und die dunklere Spielart von Techno gesetzt. Außerdem erweist sich Kobosil schon zu seinem Klubnacht-Debüt im August 2013 als versatiler DJ, der neue Platten geschickt mit Genreklassikern, Acid, Alternative und Industrial-Tracks zu kombinieren weiß. Sein Albumdebüt auf Ostgut Ton 2016 erweiterte Kobosils künstlerische Palette um gänzlich neue Stimmungen, ohne dabei auf die von ihm gewohnte Darkness zu verzichten. Mittlerweile betreibt er mit R – Label Group auch sein eigenes Label. Bei seinem heutigen DJ Set in Überlänge wird er nach bester Gepflogenheit den Floor auseinander nehmen.DERANGED 

Dax J
PAL