Khidja

Malka Tuti, Hivern Discs/Bucharest

Inspiriert von türkischer Proggy-Disco, später promotet von DJ´s wie Baris K entstand das Projekt Khidja in Bukarest im Hinterhof einer deutschen Schule. Khidja (ausgesprochen Khadeeja) entwickelten einen Hybrid bestehend aus einer Vielzahl von Genres die dem Wandel der Zeiten unterworfen sind. Das Duo ist geprägt durch die örtliche Bukarester Szene, versehen mit Synths, Gitarren und traditioneller Musik in Verbindung mit Techno New Wave und Industrial. Ihre Remixe für Artists wie Psychic TV, The Rattler Proxy, Karpov Not Kasparov, Steaua de Mare und Sound Voyage Khidja beweisen, dass sich Khidja ohne Stillstand musikalisch immer weiter entwickeln. Sie waren Teil des Line Up´s beim Flow Festival in Helsinki. Eigene Releases sind auf Labels wie Correspondant und Malka Tuti und Covern Discs erschienen. Am Freitag den 22. März machen sich Khidaj auf den Weg das MOIRÉ neu zu vertonen.PLOT

Dax J
Moiré