ItaloJohnson

ItaloJohnson/Berlin

Wer nach Bildern von ItaloJohnson sucht, findet nur 3 männliche DJs die ihre Gesichter vor der Kamera verbergen, als wären sie eine Parodie maskierter Underground-Legenden. Allerdings passen ItaloJohnson nicht in das Klischee dieses Gimmicks. Die drei Berliner tragen weder Masken, noch kommunizieren sie über Social Media mit ihren Fans. Sie halten zu jeder Zeit die Aura des Geheimnisvollen aufrecht und lassen ihre fein abgestimmten Tracks regelmäßig in der Panorama Bar für sich sprechen. Seit der 2010 erschienenen 12Inch mit dem Titel »ITJ01«, liefert das Trio rohe, atmosphärische Kracher aus brodelndem Acid, tiefen dub Akkorden und Techno Beats ab. Selbst bei ihren Veröffentlichungen bleiben sie sich treu, ihre Platten tragen bis auf eine Katalognummer keine Tracknamen. Vinyl only, der Rest soll auf dem Floor erledigt werden. Für ihr 11tes Release haben ItaloJohnson ausnahmsweise neue Interpretationen ihres Klassikers »07A1« von den Detroitern Jimmy Edgar und Robert Hood alias Floorplan in Auftrag gegeben. Mit »ITJRMX01« erscheint somit zum ersten Mal etwas auf dem Label, das nicht ausschließlich von ihnen stammt. ItaloJohnson treten heute im [PAL] an die Decks, das Publikum um den Verstand zu bringen.

ALL NIGHT LONG

Dax J
PAL