Afrodeutsche

SKAM/Manchester UK

Henrietta Smith-Rolla alias Afrodeutsche ist britisch-ghanaischer und russisch-deutscher Herkunft, wurde in England geboren, lebt und arbeitet in Manchester. Die Produktionen der Komponistin, Produzentin und DJ umfassen eine breite Palette von Stilen, darunter klassisches Solo-Piano, Techno, House und Electro. Neben Kompositionen für Film, Dokumentarfilm und Theater hostet sie eine monatliche Radioshow auf dem renommierten Sender NTS. Ihre eigenen Produktionen, die von Dark Electro bis Breaks und Jacking House reichen, vereinen eine Auswahl an Drexciyan-Köstlichkeiten gemischt mit harten britischen Techno-Größen wie Claro Intelecto und Randomer. Ihre Live-Sets sind akribisch und ihre Produktionen kompliziert. Nachdem sie ihre erste Live-Show, ein Warm-Up für Techno-Titan Carl Craig 2016 in Ibiza im Cosmic Pineapple gespielt hat, ist sie auch im Line-Up neben Electro-Royals wie Dopplereffekt vertreten. Auf Einladung von Objekt erscheint sie heute zu einem DJ set im [PAL].BREAK BEFORE MAKE

Dax J
PAL