Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 99

Roza Terenzi

Planet Euphorique, Delicate Rec./Berlin

Roza Terenzi ist das Alias von der aus Australien stammenden DJ und Musikproduzentin Katie Campbell. Ihre Produktionen eignen sich hervorragend für die interstellare Kommunikation; sublimen Minddance, Warehouse-Bleeps und morgendliche Pausen, die unweigerlich eine Vereinigung zwischen Erdenmenschen und anderen Wesen finden. Seit ihrem Umzug von Perth nach Melbourne im Jahr 2016 haben ihr DJ-Stil und ihre vollendeten Live-Sets in Inner Varnika, Meredith und Strawberry Fields sie zu einer wichtigen Komponente von Australiens Dance-Music-Mekka gemacht. Terenzi widmete sich ihrer lokalen Szene mit Veröffentlichungen über »Butter Sessions«, »Bizarro«, »Pelvis« und »Voyage« und verbrachte den größten Teil des Jahres 2018/2019 damit, internationale Anfragen zu beantworten. Sie tourte ausgiebig durch Großbritannien/Europa, Indien und Nordamerika und brachte ihre Energie zu Festivals wie Primavera, Dekmantel, Lente Kabinet und Honcho Campout, verdrehte die Cluboasen Säule, Pickle Factory, De School, Robert Johnson, Closer und Nowadays in New York. Die Zeit auf Tour hat ihre Produktionsleistung noch einmal verstärkt. Bei der Eröffnung von Planet Euphorique mit DJ Zozi aus Vancouver, hat sie quasi-kosmische Atmosphären auf »Dekmantel« und ihren charakteristischen Alien-Beatdown auf »Kalahari Oyster Cult« veröffentlicht, während sie die Rave-Meister der 90er, »DJ Trance« und »Darwin Chamber« sowie die New-Wave-Elektroiden »Assembler Code« und »Jensen-Interceptor« remixte. ZU TILT erscheint sie neben THC zu einem DJ Set im ROOM II.MODERN BLISS

Dax J