Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/40/d665303981/htdocs/wordpress/wp-content/themes/pal_online/single-artist.php on line 99

REEKO

Mental Disorder/ES

Reeko wurde 1981 in Oviedo (Asturien) geboren und ist ein DJ, der schnell Anerkennung erlangt hat, für die andere Künstler lange gebraucht haben. In seinem Fall war es kein Zufall, sondern das Ergebnis seiner angeborenen und unglaublichen Fähigkeit, produktiv zu sein, zusammen mit seiner Besessenheit für Perfektion. Obwohl er 1997 seine Geburtsstunde als DJ markiert, wurde er erst mit seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 2002 unter dem schwedischen Label Emergence professionell bekannt. Juan Rico verwendet eine Vielzahl von Aliasnamen, um die vielfältigen künstlerischen Empfindungen freizusetzen, die ihn durchströmen. Das Produzieren und Aufführen unter verschiedenen Namen ermöglicht es ihm, sich voll und ganz auf eine Idee oder einen Stil zu konzentrieren, dem er absolut treu ist, und für einen Moment Klänge und Einflüsse beiseite zu legen, die nicht zu dem bestimmten Charakter gehören, zu dem er gerade mutiert. Reeko findet sich verdientermaßen in der Elite des hispanischen und globalen Techno wieder. Er hat Techno-Produktionen veröffentlicht, die von den wichtigsten DJ’s der Welt gespielt werden. Mit Veröffentlichungen auf angesehenen Labels wie Theory, Main out, Integrale Muzique, Symbolism, Planet Rhythm, Semantica und Warm Up und Kooperationen mit Oscar Mulero und Psyk hat er es zu einem hohen Bekanntheitsgrad gebracht. Sein eigenes Label Mental Disorder nutzt Reeko als Dirigent um den Zuhörern seine Leidenschaft für die dunkelste Seite des menschlichen Geistes näher zu bringen. Reeko war lange Zeit fester Bestandteil des Kollektivs Pole Group rund um Oscar Mulero. Zudem hat er sich immer wieder als wahrer Meister dunkler, schlagkräftiger Produktionen erwiesen. Auf Einladung von ESSENCE erscheint REEKO am Monatsende zu einem seiner raren DJ Sets zum Debüt im [PAL].IMAGINATIVE NEW FORMS

Dax J